Start NEWS CHRONIK 2-Jähriger startet Auto und fährt eigene Mutter nieder
DRAMA IN BELGRAD

2-Jähriger startet Auto und fährt eigene Mutter nieder

Symbolbild (FOTO. iStockphoto)

Unglaubliche Szenen spielten sich vergangenen Montag im Belgrader Stadtteil Borča ab.

Wie lokale Medien berichten, soll die Mutter zusammen mit einem zweieinhalb Monate Baby aus dem geparkten Auto gestiegen sein, während das zweite Kind im Wagen blieb.

Während der Ford Fiesta der Familie geparkt im Garten des Hauses stand, kletterte der 2-Jährige zum Lenkrad und startete auf bisher noch ungeklärte Weise den Wagen. Das Auto fuhr los und direkt in Richtung der Mutter, die das Baby gerade in den Armen hielt. Die Frau und das Kleinkind wurden vom Wagen überrollt.

Die Nachbarn der Familie reagierten sofort und riefen die Rettung und Polizei. Die Mutter und das Baby wurden ins Krankenhaus gebracht.