Start Allgemein
UNFALL AM STRAND IN KROATIEN

Am Strand vom Blitz getroffen

(Foto: iStock/Javier_Art_Photography)

Eine Touristin, die am Strand von Kasjuni in Split, Kroatien, vom Blitz getroffen wurde, kämpft derzeit um ihr Leben.

Wie die kroatischen Medien inoffiziell erfahren haben, stammt die unglückliche Frau ursprünglich aus Großbritannien und verbrachte ihren Urlaub in Begleitung ihrer Tochter.

Nach der Reanimation am Strand wurde die Frau mit Brand- und Kopfverletzungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Laut lokalen Medien hatte die Frau bei dem Unfall Glück, dass ein Sanitäter, der sich auf der Straße in der Nähe befand, ihr sofort zu Hilfe kam, bevor der Krankenwagen eintraf, denn dort waren die medizinischen Teams für die teilnehmenden Triathleten des Rennens Marjanski Djir im Einsatz.

Der Mann soll sofort zum Strand geeilt sein, als er bemerkte, was los war, und der 40-jährigen Touristin bis zum Eintreffen des Rettungsteams geholfen haben.

Die Polizei ermittelt noch vor Ort, die Befragung von Zeugen ist noch nicht beendet.

Wie finden Sie den Artikel?