Start Wien
Yummy

Lokalführer: Die besten Schnitzel in Wien

Hier findet man die besten Schnitzel in Wien. Symbolfoto. iStock/Rrrainbow
Hier findet man die besten Schnitzel in Wien. Symbolfoto. iStock/Rrrainbow

Das original Wiener Schnitzel besteht üblicherweise aus Kalb. Trotzdem bleibt es eine persönliche Entscheidung, ob es nicht doch lieber Schwein oder Geflügel sein darf. Denn ein Schnitzel ist ein Hochgenuss für alle Sinne und sollte als privater Moment am Gaumen zelebriert werden. WE LOVE SCHNITZEL! Und deshalb zeigt euch KOSMO, wo man in Wien die besten Schnitzel her bekommt!

Das Wiener Schnitzel ist ein Original. Und was sollte man in Österreichs Bundeshauptstadt sonst essen als ein original Wiener Schnitzel? Oder zumindest eine Adaption. Ganz gleich ob man sich für Kalb, Pute, Huhn oder doch für das eher untypische Schwein entscheidet – ein Schnitzel ist und bleibt ein Hochgenuss. Wo es sich aber wirklich auszahlt, ein paniertes Stück Fleisch zu essen, verraten wir euch hier. Und weil jedes Schnitzel lecker ist, ist das kein Ranking sondern einfach nur eine Aufzählung. Mahlzeit.

Bodenständiges Schnitzel im Bauernbräu

Kein Haubenlokal, aber auch kein Beisl. Irgendwas dazwischen. So könnte man das Bauernbräu beschreiben. Bodenständiges Essen in angenehmen Ambiente. Das Schweineschnitzel gibt es hier für 13,60 Euro und Das Putenschnitzel kommt auf 14,20 Euro. Dazu gibt es eine Portion Petersilienerdäpfel und Preiselbeeren – da sieht die Welt gleich wieder besser aus. Das Bauernbräu befindet sich auf der Gumpendorfer Straße, auf der Höhe des Raimund Theaters im 06. Bezirk. Wenn man das Lokal gegen Abend besuchen will, sollte man einen Tisch reservieren. Online Reservierungen sind möglich.

Bauernbräu Speisekarte

Auf der nächsten Seite geht’s weiter!

Wie finden Sie den Artikel?