Start NEWS PANORAMA Bosnischer Arzt rettet Gast auf eigener Hochzeit das Leben
MOSTAR

Bosnischer Arzt rettet Gast auf eigener Hochzeit das Leben

(FOTOS: iStockphoto)

Zusammen mit seinen Kollegen rettete der junge Chirurg aus Mostar, Marko Kordić auf seiner eigenen Hochzeit einem Gast das Leben.

Wie „Večernji list“ berichtet, feierten Marko und seine Angetraute Maja gerade ihre Hochzeit, als ein Gast urplötzlich zusammenbrach. Der junge Bräutigam arbeitet als Chirurg in Mostar und erkannte schnell, dass der Mann einen Herzinfarkt erlitt.

Marko rief seine Freunde, Arztkollegen zu Hilfe und gemeinsam begannen sie sofort, den Gast zu reanimieren. Kordić erklärte im Interview, dass er nur seinen Job getan habe. „Meine Kollegen waren auch zugegen und haben Großartiges geleistet. Ebenso muss ich die Rettung loben, die in nur wenigen Minuten bereits vor Ort war“, so der Bräutigam.

Der Gast konnte sofort reanimiert werden und wurde von den Rettungskräften in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Dem Mann geht es laut Ärzten den Umständen entsprechend gut und er befinde sich bereits auf dem Weg der Besserung.