Start Infotainment Promis
MADE IN BALKAN

“Die Nanny”-Star: Fran Drescher hat Wurzeln am Balkan (FOTOS)

THE_NANNY_FRAN
(FOTO: Youtube-Screenshots)

Zahlreiche Stars haben Familienmitglieder, die vom Balkan wissen. Dies ist der breiten Öffentlichkeit jedoch meist gar nicht bekannt. US-Schauspielerin Fran Drescher machte sich in den 1990er Jahren einen Namen als ewige 29-jährige und schrilles Kindermädchen Fran Fine in der TV-Serie Die Nanny bekannt.

Ihre ausgefallenen Outfits stellen jeden Hollywood-Star in den Schatten. Ihre Kleidung wird heute noch gefeiert und kopiert. Wer hat ihre schrille Stimme, ihre ausgefallenen Outfits und die toupierten Haare nicht geliebt. Ihre Fans haben ihre Outfits geliebt. Sie hat sogar eine offizielle Instagram-Seite, die ausschließlich ihren Style präsentiert.

„Sie verkaufte Hochzeitskleider und war sehr mondän, doch ihr Freund nahm sich ‘ne andere und sie musste gehn. Da stand sie nun. Wusste nicht wohin ohne ihren Danny. Sie fuhr nach Manhattan – stand vor Sheffield´s Tür, um Make-up zu verkaufen, doch er sah mehr in ihr: Sie war schön! Hatte Stil! Das gefiel! Und schon war sie die Nanny!“ Jeder Zuschauer konnte das Intro der Sitcom komplett auswendig.

Die Schauspielerin wurde 1957 in Flushing, New York City geboren und heißt Francine “Fran” Joy Drescher. Wie in der Serie, wuchs sie in Queens auf. Ihre Eltern sind rumänisch-jüdischer Herkunft, ihre Urgroßmutter wurde in Rumänien, Focșani geboren. Danach wanderten sie nach Amerika aus. Bis heute hat sie ihre Herkunft und ihre jüdische Glaubensbekenntnis nicht vergessen, was sie mit viel Humor in ihrer Sitcom präsentierte.

In ihrem Privatleben musste Fran so manch harten Schicksalsschlag hinnehmen. Zwei bewaffnete Männer brachen in ihr Haus ein, vergewaltigten sie und zwangen ihren damaligen Ehemann Peter Marc Jacobson, dabei zuzuschauen. Doch die Power-Frau ließ sich nicht unterkriegen. Zusammen mit ihrem Mann kreierte sie die berühmteste Sitcom „ Die Nanny“ und verarbeitet so ihr tragisches Schicksal. 1999 ließ sich der US-Star von ihrem Mann scheiden, weil er sich als homosexuell outete. Anfang 2000 wurde bei Fran Drescher Gebärmutterkrebs festgestellt, welchen sie besiegte. „Als ich meiner eigenen Verletzlichkeit keine Beachtung mehr schenkte, hat sich der Schmerz der Vergewaltigung in meinen Uterus eingenistet.“, sagt die Schauspielerin gegenüber „USA Today“.

In den letzten Jahren wurde es deutlich ruhiger um den Sitcom-Star, doch damit ist jetzt Schluss. Trotz der Scheidung blieb sie mit ihrem Ex-Mann sehr gut befreundet. Sie haben sogar zusammen eine weitere Serie entwickelt „Happily Divorced“. Außerdem spielt sie im Animationsfilm „Hotel Transilvanien“, welcher sich in Rumänien abspielt. Eine starke Frau, die niemals vergessen hat, wer sie ist und woher sie kommt! Hut ab!

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch die coolen Outfits und die heutige Fran ansehen!

Wie finden Sie den Artikel?