Start Infotainment
Tennis-Star Djokovic

Djokovic kontert Moderatorin in fließendem Italienisch und versetzt Publikum in Trance! (VIDEO)

Bei der Vorstellungsrunde der acht Teilnehmer für die ATP Finals bewies Novak Djokovic beneidenswerte Italienisch-Kenntnisse und unterhielt sich im Gegensatz zu seinen Kollegen mit Gastgeberin Melissa Satta in ihrer Muttersprache.

„Es ist mir eine große Freude hier zu spielen, ich spiele immer gerne in Italien. Ich glaube den Menschen gefällt es hier, wenn ich in ihrer Landessprache spreche. Dies ist eines der größten Turniere in diesem Sport, an dem die besten Spieler der Welt teilnehmen. Gleichzeitig liegt es auch in unserer Verantwortung, sich so gut wie möglich darauf vorzubereiten und den Körper bis zum Jahresende in Bestform zu bringen. Ich habe das letzte Mal im Halbfinale verloren, ich möchte dieses Jahr noch etwas erreichen“, erklärte Novak.

Dann stellte die schöne Gastgeberin eine unangenehme Frage. Melissa erkundigte sich nach seiner Fan-Orientierung und warum er den AC Milan anfeuert.

„Du bist ein Milan-Fan, nicht wahr?“

„Ich weiß nicht, ob ich das jetzt hier sagen darf, gehen wir zur nächsten Frage“, antwortete Novak lächelnd.

Die Einwohner von Turin sind überwiegend Turin und Juventus-Fans.

Der serbische Tennisspieler Novak Djokovic wird beim abschließenden ATP in Turin in der Roten Gruppe spielen und versuchen zum sechsten Mal zu gewinnen.

Das letzte Mal gewann Djokovic diese Trophäe im Jahr 2015.

Wie finden Sie den Artikel?