Start News Sport
WIEDER BEIM HELFEN GEFILMT

Djokovic zeigt sein großes Herz zum zigsten Mal

Novak Djokovic
(FOTO: Printscreen/Twitter)

Novak Djokovic ist ein großartiger Tennisspieler, aber obwohl viele Medien ihn nicht mögen und Negatives über ihn schreiben, beweist er Tag für Tag, wie erzogen er ist und dass er bereit ist, allen zu helfen.

Novak Djokovic ist in Paris angekommen, wo er am Montag nach dem Spiel zwischen Diego Schwartzman und Maxime Cressy seinen Gegenspieler in der zweiten Runde des Masters erfahren wird. Während er sich auf dieses Spiel vorbereitete, nutzte er die Zeit, um in einem der Pariser Parks zu trainieren, wo er alle Anwesenden begeisterte.

Einer seiner Trainer, Marco Panichi, der das Training im Park leitete, teilte ein Video, das zeigt, wie der serbische Tennisspieler sein Training unterbricht, um einer älteren Dame zu helfen, die durch den Park ging.

Novak sah eine Frau mit einem riesigen Koffer und beschloss, ihr zu helfen. Er nahm nicht nur den Koffer, sondern begleitete sie auch zur Station.

„Während des Aufwärmens im Park ließ er mich mit den Requisiten in meinen Händen und rannte los, um der Dame mit dem Gepäck zu helfen und sie zum Bahnhof zu begleiten. „So ist Nole einfach“, schrieb der Italiener und sah sich die großartige Szene aus dem Park an:

Wie finden Sie den Artikel?