Start NEWS PANORAMA Edelmetallsparplan: cleveres Zielsparen für Klein- und Großanleger
GOLDRICHTIG

Edelmetallsparplan: cleveres Zielsparen für Klein- und Großanleger

(FOTOS: philoro)

Warum man kein Großanleger sein muss, um in Gold zu investieren und wie man auch mit kleinen monatlichen Beiträgen gute Erträge erzielen kann, zeigt der philoro Edelmetallsparplan. Dieser ist seit Oktober 2020 am österreichischen Markt verfügbar.

In Österreich befinden sich insgesamt 561 Tonnen Gold im Wert von rund 30 Milliarden in Privatbesitz – exklusive Schmuck. Und das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn eine Umfrage des Karmasin Research im Auftrag von philoro ergab: 44 Prozent der 2.000 Befragten würden in Gold investieren.

Dieser Prozentsatz ist um einiges höher als bei traditionelleren Formen des Sparens, wie Sparbüchern (24 Prozent), Fonds oder Anleihen (22 Prozent) oder Aktien (19 Prozent) – nur Immobilieninvestitionen schnitten mit 49 Prozent besser ab als Gold. Es ist nicht verwunderlich, dass das Edelmetall bei der österreichischen Bevölkerung so hoch im Kurs steht. Laut dieser Studie wird Gold als die sicherste, wertbeständigste und krisenresistenteste Anlagenform empfunden.

44% der Österrei­cher würden in Gold inves­tieren

Goldinvestition auch als Kleinanleger
Viele, die an Investitionen in Edelmetall denken, befürchten, dass man hierfür eine große Geldbörse braucht – vor allem, wenn man sich vor Augen führt, dass ein Kilo Goldbarren derzeit mehr als 50.000 Euro wert ist. Man muss jedoch kein Großanleger sein, um in das beliebte Edelmetall zu investieren. Neben dem direkten Kauf von Münzen und Barren bietet philoro auch die Möglichkeit des Edelmetallsparplanes. Hierfür braucht man kein großes Vermögen, denn die Mindestsparrate beträgt gerade einmal 50 Euro monatlich.

Schritt für Schritt zum Goldbarren
Der Goldsparer erwirbt einen Anteil am 1 kg Barren und profitiert somit von dem günstigeren Ankaufpreis der großen Einheit. Dieses wird im hauseigenen Depot angespart und sicher verwahrt. Die Sparrate ist flexibel und kann jederzeit geändert werden. Auch die Laufzeit ermöglicht maximale Flexibilität – der Sparplan kann jederzeit gekündigt werden.

Mit bereits 50 Euro mona­tlich kann man bei philoro in Gold investieren. (FOTO: philoro)

Jederzeit Zugriff auf Angespartes Dank des übersichtlichen und jederzeit zugänglichen Kundenbereichs via personalisiertem Login auf der philoro-Website profitiert man als Sparer von höchstmöglicher Transparenz und kann jederzeit über sein Vermögen verfügen. Das angesparte Edelmetall kann man jederzeit zu jedem Zeitpunkt verkaufen bzw. in der Form von Wunschbarren ausliefern lassen. Auf diese Weise kann man sich Schritt für Schritt den Traum vom eigenen Goldschatz erfüllen. Nähere Infos: www.philoro.at/edelmetallsparplan

Vorheriger ArtikelShopping-Center: Teenager rammt 19-Jährigem Messer in die Brust
Nächster ArtikelHanuma kocht: Eisenbahner Kekse/ Željezničke prugice
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!