Start Infotainment Promis
GESTÄNDNIS

“Familija”: Deswegen nennt Djani sein Publikum so!

Djani Sänger Balkan
(FOTO: Facebook/Printscreen)

Serbischer Sänger Radisa Trajkovic Djani steht für gutes Entertainment, noch bessere Musik und Trinkgeld.

Anekdoten von seinen Auftritten sind weit verbreitet und auch seine Sprüche, die er bei Auftritten und privaten Feiern verwendet, sind viral geworden.

Während eines Gastauftritts in einer Show fragte der Moderator den Sänger, wie es zu seinem Schlagwort „Familie“ gekommen sei. Der Sänger erklärte es wie folgt:

„Ich sehe diese jungen Menschen im Publikum buchstäblich als meine Familie, als meine Kinder, mit denen ich mich gerne entspanne. Es ist blöd zu sagen: “Was gibt’s, Haberer”, sondern ” Was gibt’s, meine Familie”. Ich meine die Fans, sie sind meine Familie, mein Ein und Alles“,  erklärte der Sänger und fügte dann in seinem eigenen Stil hinzu:

„Solange sie mich nicht darum bitten, ihnen Geld zu leihen“.

Zur Erinnerung, die Videos von Djani, wie er aus seinem Schuh trinkt und in denen das Publikum ihm eine Krone aus dem Euro macht, überfluten soziale Netzwerke. Dies ist nur einer der Beweise dafür, warum Djani den Titel „Trinkgeld-König“ trägt.

Wie finden Sie den Artikel?