Start NEWS PANORAMA Forscher bestätigen: Mit diesen 2 Fragen erkennst du einen Alkoholiker
TEST

Forscher bestätigen: Mit diesen 2 Fragen erkennst du einen Alkoholiker

(FOTO: iStockphoto)

Nicht jeder Rausch bedeutet auch gleichzeitig, dass man ein Alkoholproblem hat. Britische Forscher haben einen leichten Weg zur Diagnose einer Alkoholsucht entdeckt.

Britische Forscher der University of Leicester geben an, dass ihre neue Methode zu 87 Prozent zeigt, ob jemand ein Alkoholproblem hat. Zwei einfache Fragen würden reichen, um das herauszufinden. Diese zwei Fragen sollen jedoch nicht im privaten Bereich, sondern vielmehr bei Hausärzten zum Einsatz kommen. Eine spontane und eher wahrheitsgetreue Antwort ist jedoch erforderlich.

Die beiden Fragen, die das britische Forscherteam als besonders aufschlussreich identifizierte, sind folgende:

  • „Wie oft trinken Sie sechs oder mehr alkoholische Getränke bei einer Gelegenheit?“
  • „Haben Sie jemals morgens zuerst Alkohol getrunken, um sich nervlich zu stabilisieren?“

Wie die Antworten zu interpretieren sind, lest ihr auf der zweiten Seite!