Frau reißt ihrem Freund fast die Hoden ab!

VERRÜCKT

Frau reißt ihrem Freund fast die Hoden ab!

736
Hoden abgerissen
Sie soll ihn regelmäßig psychisch und physisch gequält haben. (FOTO: iStock)

Teile diesen Beitrag:

Nach drei Jahren Horror-Beziehung eskalierte die Situation zwischen Katie Lee Pitchford und ihrem Freund Tyler endgültig.

Das Pärchen aus dem US-Bundesstaat Florida führte nach außen eine glückliche Beziehung, dennoch soll Katie ihren Freund regelmäßig psychisch und physisch gequält haben. Sie waren seit drei Jahren zusammen und lebten in einer gemeinsamen Wohnung.

Eines abends soll die 21-Jährige mit einem alten Bekannten SMS geschrieben haben, woraufhin ihr Freund eifersüchtig wurde und sie gestritten haben. Als das Paar zu Bett ging attackierte die junge Frau ihren Partner und packte ihn an seinen Genitalien bis diese bluteten. Weiter soll sie ihn mit Fäusten geschlagen und gewürgt haben.

Der 27-Jährige schaffte es sich zu befreien und alarmierte die Polizei. Die bereits amtsbekannte Katie wurde vorerst festgenommen und angezeigt.

„Sie hat mir fast die Hoden abgerissen. Aber ich liebe sie und mache mir Sorgen“, so Tyler zur britischen „Daily Mail“. Die Attacken in der Beziehung richteten sich nicht immer nur gegen ihn wie er außerdem sagt „Einmal war sie wegen irgendeiner Sache so aufgebracht, dass sie zehn Tabletten auf einmal schluckte. Dann sagte sie ‚Tyler, das war’s‘, und legte auf“

Teile diesen Beitrag: