Start News Sport Herzprobleme: Sorgen um Strinićs Gesundheitszustand
AC MAILAND

Herzprobleme: Sorgen um Strinićs Gesundheitszustand

Ivan-Strinic-Herzprobleme-AC-Mailand
(FOTO: Twitter-Screenshot/@@CmdotCom_En)

Wie der AC Mailand kürzlich in einer Presseaussendung bestätigte, wird der kroatische Vizeweltmeister Ivan Strinić vorerst nicht für seinen neuen Klub am Rasen stehen.

Auf der Internetseite des italienischen Fußballvereins war zu lesen, dass der Kroate an Herzproblemen leide. Beim Kroaten wurde eine anfängliche Herzmuskelhypertrophie (Herzmuskelverdickung) festgestellt.

Bevor er grünes Licht für weitere Trainings bzw. seine ersten Matches im Mailand-Dress bekommt, muss sich Strinić einigen gründlichen Untersuchungen unterziehen. Zudem wurde ihm von den Ärzten eine Ruhepause verschrieben. Wie lange diese dauern wird, ist vorerst noch nicht bekannt.

Die 31-jährige Linksverteidiger, der beim WM-Finale zwischen Kroatien und Frankreich zur Startformation gehörte, wechselte erst diesen Sommer von Sampdoria Genua zum AC Mailand.

Das erste Saisonspiel gegen den CFC Genua hätte vor einigen Tagen über den Rasen gehen soll. Dieses wurde allerdings aufgrund des schweren Brückenunglücks in Italien(KOSMO berichtete), das mehrere Todesopfer forderte, verschoben.