Start News Panorama
VERRÄTERISCHE DETAILS

Hochzeitsfotograf erkennt an diesen Zeichen, ob die Ehe halten wird oder nicht

Die Chemie ist bloßes Schauspiel:

Aufgrund der zahlreichen Fotos die in den sozialen Netzwerken herum kursieren, haben die Hochzeitsleute bereits im Voraus konkrete Vorstellungen von ihren eigenen Hochzeitsfotos. Manche kopieren dann andere Paare, um möglichst tolle Bilder zu bekommen. Dass die Kopie dem Original nicht entspricht, würde die meisten nichts stören. “Die Paare lassen es gar nicht zu, dass der Fotograf sich die Zeit nimmt, die ganz natürliche Liebe zwischen ihnen einzufangen. Es ist traurig, wenn man ein Paar fotografiert, das so gar keinen Draht zu einander hat”, so eine Fotografin.

Es geht ihnen nur um Sex:

Wenn das Paar nicht die Hände von einander lassen kann, bedeutet das nicht zwingend, dass sie eine harmonische Beziehung führen. Ein Fotograf berichtete von einem Paar, dass eine sehr gute Körpersprache miteinander hatte. Beide sahen gut aus und waren voneinander angezogen. “Nach der Hochzeit baten sie mich, noch sehr private, erotische Hochzeitsfotos von ihnen zu machen…Ich hatte ein komisches Gefühl und lehnte ab. Ein Jahr nach der Hochzeit waren sie bereits getrennt.”

 

Wie finden Sie den Artikel?