Start News Chronik „Ich f**e eure serbischen Mütter und euer Kreuz“: Bosnier rastet wegen Zwischenlandung...
SCHOCK IN DER LUFT

„Ich f**e eure serbischen Mütter und euer Kreuz“: Bosnier rastet wegen Zwischenlandung in Belgrad aus (VIDEOS)

(FOTO: Screenshot)

Unschöne Szenen spielten sich in einem Flug von Dänemark nach Tuzla (Bosnien) ab. Ein Mann rastete aus, weil der Flug unerwartet in Belgrad landen musste.

Aufgrund starken Nebels musste das Flugzeug einen Zwischenstopp in Belgrad einlegen. Dies gefiel dem bosnischen Fluggast überhaupt nicht. Er begann um sich zu schlagen, zu spucken und ließ Schimpftiraden los. Er soll außerdem versucht haben, das Cockpit zu stürmen.

„Ich f**e eure serbischen Mütter“
Einer der Passagiere nahm die Szenen mit seinem Mobiltelefon auf. Balkan-Medien veröffentlichten diese Videos, auf welchem nicht nur der Ausraster des Bosniers zu sehen, sondern auch seine derben Beleidigungen zu hören sind.

„Ich f**e eure serbischen Mütter in den Mund! Warum bringt ihr mich nach Serbien? – Ich werde mich nicht beruhigen! Ich bringe mich, meine Frau und mein Kind um, aber vorher f*cke ich all eure Mütter!“, sind nur einige Sätze, die der Unbekannte von sich ließ. Auch die Ehefrau des Mannes versuchte ihn zu beruhigen. Allerdings ohne Erfolg: „Auch dich bring ich um, Zahira“, schrie der Mann.

Schlussendlich gelang es anderen Fluggästen den Mann zu Boden zu drücken. „Ich f*cke euer Kreuz“, brüllte er am Boden liegend. Sowohl der Mann als auch dessen Ehefrau nach der Landung in Belgrad verhaftet.

Die Videos findet ihr auf der nächsten Seite!