Start NEWS CHRONIK „Idiot“ und „Missgeburt“: Bim-Fahrer beschimpft Mann wüst (VIDEO)
15. BEZIRK

„Idiot“ und „Missgeburt“: Bim-Fahrer beschimpft Mann wüst (VIDEO)

(FOTO: Screenshot)

Gestern ging ein Video viral, auf welchem ein Streit zwischen einem Straßenbahnfahrer der Linie 9 und einem Unbekannt zu sehen ist.

Unweit der U-Bahnstation Schweglerstraße kam es kürzlich zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Bim-Fahrer und einem bisher unbekannten Mann. Wie dem Clip zu entnehmen ist, stritten sich die Beiden über Vor- bzw. Nachrang, wobei der Unbekannte wüst auf die Scheibe der Straßenbahn klopfte und den Lenker als „Arschloch“ bezeichnet.

Wüste Beschimpfung – Wiener Linien reagieren
Aus dem Lautsprecher der Straßenbahn war dann die Antwort des Bim-Fahrers zu hören: „Du hast Nachrang, du Idiot. Du hast Nachrang, du Missgeburt!“ Mit diesen Worten endete auch das kurze Video, welches innerhalb weniger Stunden zigtausende Klicks bekam.

Die Wiener Linien erklärten gegenüber KOSMO, dass das Verhalten des Straßenbahnfahrers „unentschuldbar“ sei und man disziplinäre Schritte einleiten werde. Ob dieser Vorfall eine Kündigung zur Folge hat, wollte man uns nicht bestätigten. Ebenso werde man auch den gesamten Fall untersuchen lassen, um das vermeintliche Fehlverhalten des unbekannten Mannes aufzuklären.

Das Video findet ihr auf der zweiten Seite!