Start Politik
MONEY, MONEY

Jetzt ist es fix! So bekommen Arbeitslose noch einen weiteren 150 Euro-Bonus

KOCHER_GELD_AMS
(FOTO: iStock, zVg., BKA/Christopher Dunker)

Arbeitssuchende bekommen in Österreich jetzt eine weitere Einmalzahlung von 150 Euro. Nur diese Personen sind davon betroffen.

Aufgrund stark steigender Energiepreise und Beschränkungen am Arbeitsmarkt durch Corona stellt die Regierung eine weitere Einmalzahlung von 150 Euro für Arbeitslose zur Verfügung. „Für Arbeitssuchende erfolgt diese Entlastung automatisiert über das AMS. Die 150 Euro erhalten alle Personen, die in den Monaten Jänner und Februar mindestens 30 Tage Arbeitslosengeld, Notstandshilfe, Pensionsvorschuss oder Umschulungsgeld bezogen haben“, sagt der Arbeitsminister.

Die Verlängerung des Freistellungsanspruchs für Schwangere in körpernahen Berufen wurde wegen Omikron-Variante auf weitere drei Monate verlängert.

„Nach wie vor bleibt die Empfehlung auf Basis des Nationalen Impfgremiums aufrecht, dass die Impfung auch in der Schwangerschaft den bestmöglichen Schutz gegen das Coronavirus bietet. Angesichts der aktuell sehr hohen Infektionszahlen ist es mir jedoch als Arbeitsminister ein besonderes Anliegen, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bestmöglich zu schützen und dafür zu sorgen, dass Schwangere in körpernahen Berufen keinem erhöhten Gesundheitsrisiko durch eine Infektion mit dem Coronavirus ausgesetzt sind“, sagt Kocher zu Schluss.