Start Infotainment Lifestyle
WISSENSWERT

Kein Kleid: Was bedeutet das Frauen-WC-Symbol?

(FOTO: iStock/ goir)

Die gängigen Symbole für Mann und Frau, die sich auf fast allen Toilettentüren finden, bekommen meist nur einen flüchtigen Blick. Wir gehen einfach davon aus, dass sie den Mann in Hosen und die Frau in einem Kleid darstellen. Die Firma Axosoft aus Arizona (USA) führt eine öffentliche Kampagne zur Gleichstellung von Frauen in typisch männlich besetzten Berufen durch – und klärt uns über die Bedeutung der Symbole auf, berichtet „The Mirror“.

Das Dreieck sollte niemals ein Kleid oder einen Rock darstellen, sondern stehe für einen Umhang, wie ihn viele Superhelden tragen, so die PR-Expertin von Axosoft Tanja Katan, weil Frauen Superheldinnen seien.

„Frauen sind oft unsichtbar, sei es in Wissenschaft, Technologie, Kunst, Mathematik, Politik, sogar auf den Straßen und in den Familien. Sie werden entweder nicht eingeladen oder schlichtweg übergangen. Frauen und Mädchen, die sich für Naturwissenschaften, Technologie, Mechanik und Mathematik interessieren, sind eine Minderheit“, heißt es aus Axosoft.

Das Ziel der PR-Kampagne ist es, die Akzeptanz von Frauen in allen Berufen zu erhöhen und Gespräche über Frauenkarrieren zu fördern. Dabei geht es um die Gleichstellung von Mann und Frau, aber auch darum, den in vielen Bereichen akuten Mangel an qualifizierten Arbeitskräften zu beheben, indem die Jobs für Frauen attraktiver werden.

Wie finden Sie den Artikel?