Kroatischer Fußballer verstarb an seinem Geburtstag am Spielfeld

TRAURIG

Kroatischer Fußballer verstarb an seinem Geburtstag am Spielfeld

1211
Kroatischer-Kicker-verstirbt-am-Spielfeld
(FOTO: zVg.)

Eine weitere Tragödie ereignete sich vergangenen Sonntag bei einem Spiel der dritten kroatischen Liga.

Beim Spiel der Gastgeber „Nafta“ gegen NK „Naprijed“ brach der 32-jährige Spieler in der 10. Minute zusammen. Noch am Spielfeld wurde erste Hilfe geleistet und versucht, den Kicker bis zum Eintreffen der Rettung zu reanimieren.

Insgesamt 40 Minuten kämpften sowohl die Erste-Hilfe-Leistenden als auch die Einsatzkräfte um das Leben des Fußballers. Allerdings erfolglos, da der Spieler noch am Spielfeld vor den Augen des Publikums verstarb.

Nun soll eine Obduktion die Todesursache feststellen. Kroatische Medien gehen von einem Herzinfarkt aus. „24sata.hr“ berichte außerdem, dass sich der Tod des 32-Jährigen an seinem Geburtstag ereignete.

Erst kürzlich verstarb ein weiterer Spieler der dritten kroatischen Bundesliga, Bruno Boban beim Spiel zwischen Marsonija gegen Slavonija.