Start NEWS CHRONIK Mann prügelt Ehefrau und ihren Liebhaber krankenhausreif!
SALZBURG

Mann prügelt Ehefrau und ihren Liebhaber krankenhausreif!

Fremdgehen
(FOTO: iStock)

Ein 40-jähriger Salzburger erwischt seine Frau in flagranti und verliert die Kontrolle über sich.

Am Sonntag soll in einer Pension in Zell am See (Pinzgau), ein Wutausbruch zu zwei schwer Verletzten geführt haben. Ein 40-jähriger Salzburger erwischte seine Frau und seinen Kollegen zusammen im Bett.

Gegen Mitternacht soll er das Schlafzimmer betreten und die 35-Jährige mit dem Tschetschenen in flagranti erwischt haben, woraufhin er die Kontrolle über sich verlor. Mit Fäusten schlug der Salzburger auf seine Ehefrau und ihren Liebhaber ein. Anschließend nahm er einen Baseball-Schläger und attackierte den Mann damit.

Sowohl der Nebenbuher als auch die Salzburgerin wurden schwer verletzt mit dem Rettungswagen in das Tauernklinikum Zell am See eingeliefert. Der 40-Jährige wird auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in die JVA Salzburg eingeliefert. Eine Aussage verweigert er. Die Polizei ermittelt wegen absichtlich schwerer Körperverletzung, so laut „Heute.at“