Start News Sport
CASH, CASH

Marko Arnautović protzt mit Luxus-Uhr am Handgelenk (FOTO+VIDEO)

ARNAUTOVIC_MARKO
(FOTO: ÖFB, YouTube-Screenshot)

Wer hat der hat. ÖFB-Spieler Marko Arnautović protzt gerne. Neben seinen goldenen Rolls Royce zeigte er bei der EM seine neue Luxus-Uhr am Handgelenk.

Beim Besuch der ORF TV-Sendung “Willkommen Österreich”, am Flughafen oder beim Aussteigen aus dem ÖFB-Mannschaftsbus, überall war seine funkelnde Uhr zu sehen. Bis auf die EM-Spiele, trug er ständig eine Uhr der Luxus-Marke Richard Mile. Diese kostet sage und schreibe 300.000 Euro. Die streng limitierte Uhr ist das Modell RM 055 Bubba Watson und ist bereits ausverkauft, schreiben Kurier und Heute. Meistens besteht eine Serie der Luxusmarke aus maximal 50 Stück. Die Uhr wird hochwertig verarbeitet und das sichtbare Uhrwerk ist ein sichtbares Merkmal. Aus dem Grund ist sie auch so teuer.

Naja, finanziell geht es dem ÖFB-Kicker nicht schlecht, immerhin hat der 32-Jährige einen Vertrag für den FC Bologna unterzeichnet. Rund 2,7 Millionen wird der ÖFB-Stürmer erhalten, da kann man sich schon eine teure Uhr leisten.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch die Uhr genauer ansehen!

Quellen: Heute

Wie finden Sie den Artikel?