Start News Chronik
WIEN-HERNALS

Messerattacke auf Balkanmeile: Täter flüchtig

OTTAKRING_POLIZEI
(FOTO: iStock, Google-Maps-Screenshot)

Ein Vorfall auf der als Balkanmeile bezeichneten Ottakringer Straße führte am Dienstag gegen 15 Uhr zu einem massiven Polizei- und Rettungseinsatz.

Ein unbekannter Täter soll auf einen Bewohner eines Mehrparteienhauses eingestochen haben, woraufhin das Opfer laut Augenzeugen um Hilfe schrie. Schockierte Anwohner alarmierten die Einsatzkräfte, jedoch bleibt der Täter unauffindbar.

Die Wiener Polizei bestätigte den Einsatz im Bezirk Hernals und gab bekannt, dass eine Person durch einen Messerstich verletzt wurde. Nach der notfallmedizinischen Versorgung brachte die Wiener Berufsrettung den Verletzten in ein Krankenhaus.

Die Hintergründe der blutigen Tat sind bisher ungeklärt und die Kriminalpolizei hat unverzüglich Ermittlungen aufgenommen. Der unbekannte Täter und sein Motiv bleiben weiterhin verschwunden.