Start NEWS PANORAMA Mit dieser Methode knackte ein Österreicher das Lotto-Spiel
UNGLAUBLICHER GEWINN

Mit dieser Methode knackte ein Österreicher das Lotto-Spiel

LOTTO_WIEN_ZAHLEN_GEWINN_MILLION_SECHSER_QUICKTIPP_STANDARD_GELD_PENSIONISTIN_ZUFALL_SCHLAMPEREI
(FOTO: iStock)

Das Wochenende bescherte einem Österreicher sagenhafte 6,7 Millionen Euro und das nur dank seines Geizes.

Am Sonntag räumte ein Waldviertler sagenhafte 6,7 Millionen Euro im Lotto ab, seinen Gewinn muss er mit niemandem teilen, denn er entschied sich für die günstigste Variante, im wahrsten Sinne des Wortes.

Nachdem die letzten Runden niemand gewann, häufte sich die Summe auf 6,7 Millionen Euro an und um exakt 19.17 Uhr wurden die Glückszahlen des Niederösterreichers gezogen: 5, 6, 14, 19, 26, 30 – und die Zusatzzahl 11. Damit gewann er den dritten Fünffach-Jackpot des Jahres 2020 und zwar nur durch vier Quicktipps.

Würdest du nach einem großen Lotto-Gewinn weiterhin arbeiten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Obwohl der Schein-Verkäufer ihn fragte, ob er auch LottoPlus und Joker wünsche, verzichtete der Waldviertler auf deine zusätzlichen Gewinne und handelte genau richtig. Somit cashte er alleine durch einen Einsatz von 4,80 Euro die enorme Summe ab und wurde zum „Spar-Millionär“.

Binnen nächster vier Wochen werden damit 6.700.911,10 auf das Konto des Spar-Fuchses überwiesen.

Rund 1,5 Millionen Österreicher versuchten am Sonntagabend ihr Glück. Wobei der Fünffach-Jackpot insgesamt der 19. in der Geschichte von “6 aus 45” war und fünf einen Solo-Treffer landeten. Alle anderen Gewinner mussten sich die Summe mit anderen teilen.