Start News Chronik
KRISE IN WIEN

Nehammer geht von Terroranschlag aus: 10 Attentäter in Innenstadt unterwegs

(FOTO: BKA/Wenzel)

Der Großeinsatz der Polizei dauert weiter an und weiterhin herrscht Unklarheit über die Ereignisse. 

Innenminister Karl Nehammer sprach jedoch in einer ersten Reaktion von einem Terrorangriff. Laut jetzigen Berichten geht man von mindestens sieben Toten und mehreren Verletzten aus. 



“Täter in der Nähe von Stadtpark”
Die Täter sollen sich derzeit in der Wiener Innenstadt befinden. Es sollen laut Angaben “rund zehn Täter sein”. Von denen haben sich mehrere vor einigen Minuten noch in der Nähe vom Stadtpark aufgehalten.

Ein Täter wurde laut Berichten der APA gefasst. Ein Angreifer soll tot sein. 

Wie finden Sie den Artikel?