Start NEWS Chronik Österreicher und Italiener filmen nackte Kinder am Strand in Kroatien
ROVINJ

Österreicher und Italiener filmen nackte Kinder am Strand in Kroatien

Symbolbild (FOTOS: iStockphoto)

Die beiden Männer wurden in Rovinj verhaftet, da sie Kinder beim Nacktbaden gefilmt und fotografiert haben sollen. Dies berichtet die Polizei von Istrien.

Wie kroatische Medien berichten, wurden die beiden Männer in einer Urlaubssiedlung aufgegriffen und wegen des Verdachts auf Herstellung von Kinderpornographie verhaftet.

Der Italiener (46) filmte die Kinder mit seinem Mobiltelefon, weshalb für ihn die Handschellen gestern klickten. Der zweite Fall ereignete sich vergangenen Donnerstag ebenfalls in Rovinj.

Kameras in Armbanduhren und Kugelschreiber
Ein Security-Mitarbeiter eines Campingplatzes bemerkte einen 38-jährige Österreicher, der mit einer in einer Armbanduhr versteckten Kamera nackte Kinder fotografierte und filmte, während diese im Schwimmbecken badeten.

Bei der Durchsuchung stellte die Polizei drei weitere Armbanduhren, sowie zwei Kugelschreiber fest, die über eine integrierte Kamera verfügen. Laut inoffizieller Informationen handelt es sich beim Tatort um einen FKK-Campingplatz.