Start News Chronik
HAGEN-HAUPTBAHNHOF

Parkgarage: Junge Frau von zwei Kindern vergewaltigt

PARKHAUS_FRAU
Symbolbild (FOTO: iStock)

Eine junge Frau ist am Freitag in einer Parkgarage von zwei Jugendlichen im Alter von 13 und 14 Jahren vergewaltigt worden. Der älteste Verdächtige befindet sich in U-Haft.

Deutschland: Eine 21-Jährige ist, wie die Beamten erst heute mitteilten, bereits letzten Freitag am Hagener Hauptbahnhof von zwei Jugendlichen vergewaltigt worden. Am späten Nachmittag ist es in einem Parkhaus zu der Tat gekommen. Die mutmaßlichen Täter, konnten nach der Tat von der Polizei aufgehalten werden.

Gegen den 14 Jahre alten Beschuldigten wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hagen, ein Haftbefehl durch das Amtsgericht Hagen erlassen. Derzeit befindet sich der Teenager in U-Haft. Der 13-jährige Tatverdächtige wurde dem Jugendamt übergeben, da er noch strafunmündig ist. Die Hagener Polizei hat mit dem 21-jährigen Opfer Kontakt aufgenommen. Die Umstände der Tat und was alles vorgefallen ist, ermittelt derzeit die Kriminalpolizei. Nähere Angaben wurden derzeit nicht bekannt gegeben, weil die Beschuldigten minderjährig sind.

Wie finden Sie den Artikel?