Start News Panorama Pireli und Emirez handeln sich Mega-Deal aus
NEUE ÄRA

Pireli und Emirez handeln sich Mega-Deal aus

PIRELI_EMIREZ
(FOTO: iStock)

Die Rapper mit bosnischen Wurzeln wagen den nächsten Schritt in ihrer Karriere und handeln sich mit Sony Music einen Mega-Deal aus.

Die beiden Wiener Musiker sind seit 20 Jahren im Hip Hop-Business. Besonders Emirez begleiteten RAF Camora bei seinem Aufstieg und veröffentlichte mit dem Rap-Star die „Skandal EP“.

Pireli und Emirez waren besonders in der Underground-Szene Kult, doch in den vergangenen Jahren brachen sie aus ihrem Image aus und legten Massen-Auftritte hin. Wie beispielsweise als Voract von Bonez MC und RAF Camora in der Wiener Stadthalle. Nun folgt gleich der nächste Riesen-Schritt: Die beiden gründen ein eigenes Label namens „Skandal Vienna“ und legen damit den Grundstein zur Zusammenarbeit mit Sony Music Austria im Rahmen eines Distributions-Deals.

In einem Interview mit „KOSMO“ erklärte Pireli: „Emirez und ich müssen uns erst einmal beweisen, dennoch sind wir sehr optimistisch, dass unsere Karriere weiter vorangehen wird“ – und diesen Plan verfolgen sie wohl!

Was das Ganze mit dem Kiddie Contest, Halid Muslimović und einer wichtigen Entscheidung zu tun hat erfahrt ihr im Beitrag anbei!