Start COMMUNITY Restaurant-Tipp: Das ist Wiens neuer Balkan-Hotspot! (FOTOS)
PIANINO

Restaurant-Tipp: Das ist Wiens neuer Balkan-Hotspot! (FOTOS)

Eröffnung des Restaurants "Pianino" (FOTO: zVg.)

Am Donnerstagabend fand die feierliche Eröffnung des neuen Restaurants “Pianino” mit Balkan-Köstlichkeiten in Wien-Simmering statt.

Die Kaiser-Ebersdorfer-Straße ist ab Donnerstag um ein exklusives Restaurant reicher, das man unter der Hausnummer 82 findet. Im “Pianino” kann man künftig exklusive Balkan-Speisen verputzen.

Hinter dem neuen Konzept steht der in der B/K/S-Community bekannte Gastronom, Veranstaltungsorganisator und Produzent mit seinem neuen Musik-Label R-Music Star Production – Rudi Mešanović. “Alleine der Name ‘Pianino’ deutet darauf hin, dass es hier um eine einzigartige Verbindung der Musik und Kulinarik geht. Hier werden alle Sinne verwöhnt und jeder kann spezielle Köstlichkeiten der österreichischen, italienischen sowie Balkan-Küche in einer angenehmen Atmosphäre mit der besten Musik aus der Balkan-Region genießen”, so Rudi.

Das “Pianino” rundet den Lebenslauf des erfahrenen Gastronomen, der seit über 20 Jahren in dieser Branche tätig ist, auf ein Neues ab.

Neben gutem Essen und guter Musik eignet sich das Restaurant perfekt für unterschiedliche Event-Formate.

 

Das seit Anfang November in Kraft getretene Rauchverbot mindert die gute Stimmung keineswegs, denn das Restaurant verfügt über einen 120 Quadratmeter großen Gastgarten mit Heizkörpern, die den Gästen während der Winterzeit einheizen.

Für eine unvergessliche Party bei der Eröffnung sorgten die bekannten Sängerinnen – Monika und Tea Tairović.