Start Infotainment Promis
DREHARBEITEN IN SERBIEN

Sam Ryder dreht Musikvideo am Set von “Zadruga”

(FOTO: EPA-EFE/ Alessandro Di Marco, YouTube/Screenprint)
(FOTO: EPA-EFE/ Alessandro Di Marco, YouTube/Screenprint)

Der bei diesjährigem Eurovision Song Contest zweitplatzierte Sam Ryder hat das Video zu seinem aktuellen Song “Somebody” im Filmstudio in Simanovci am Set für die serbische Reality Show „Zadruga“ aufgenommen.

Wie Medien berichten, ist an dem im Eigentum des Weißen Hauses stehenden Set in Simanovci ein modernes Video entstanden, welches vergleichbaren Produktionen aus Weltmetropolen in keinster Weise nachsteht. Zahlreiche Statisten haben dabei mitgewirkt.

Ryder hat in einem “Behind the scenes“ auf seinem Instagram-Profil alle Details über die Dreharbeiten zu seinem neuen Video veröffentlicht.

Dabei hat Ryder lustige Augenblicke, Pech und Pannen bei dem Dreh nicht ausgelassen. Insgesamt ist allerdings bei den Dreharbeiten für Ryders Hit in Serbien ein hochprofessionelles Video entstanden.

Wie finden Sie den Artikel?