Start NEWS Serbe masturbiert schamlos im Autobus (FOTO)
SEXUELLE BELÄSTIGUNG

Serbe masturbiert schamlos im Autobus (FOTO)

Sexuelle Attacken in öffentlichen Verkehrsmitteln und Linienbussen sorgen in Serbien für Aufregung. Foto: iStockPhoto

Eine Videoaufzeichnung aus dem Autobus auf der Linie Zlatibor – Užice erhitzt in Serbien die Gemüter.

Die Passagiere konnten zusehen, wie ein Mann im Bus schamlos die Hose runterzog und begann zu masturbieren. Serbische Medien sprechen vom „Sex-Maniak“ und betonen dabei vor allem, dass auf der anderen Seite eine Frau saß.

Sex-Attacken in Öffis

Die Aufnahmen gießen eigentlich Öl ins Feuer: Bereits vor einigen Wochen kam es in den Belgrader Öffis mehrmals zu sexuellen Attacken, die die Öffentlichkeit schockten.

Das Foto finden sie auf der nächsten Seite.

Vorheriger ArtikelSerbische „Hellseherin“ wegen Betrugs in Favoriten festgenommen
Nächster ArtikelSo hielt Darko Lazić um die Hand seiner schwangeren Freundin an (VIDEO)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!