Start NEWS Serbe masturbiert schamlos im Autobus (FOTO)
SEXUELLE BELÄSTIGUNG

Serbe masturbiert schamlos im Autobus (FOTO)

Sexuelle Attacken in öffentlichen Verkehrsmitteln und Linienbussen sorgen in Serbien für Aufregung. Foto: iStockPhoto

Eine Videoaufzeichnung aus dem Autobus auf der Linie Zlatibor – Užice erhitzt in Serbien die Gemüter.

Die Passagiere konnten zusehen, wie ein Mann im Bus schamlos die Hose runterzog und begann zu masturbieren. Serbische Medien sprechen vom „Sex-Maniak“ und betonen dabei vor allem, dass auf der anderen Seite eine Frau saß.

Sex-Attacken in Öffis

Die Aufnahmen gießen eigentlich Öl ins Feuer: Bereits vor einigen Wochen kam es in den Belgrader Öffis mehrmals zu sexuellen Attacken, die die Öffentlichkeit schockten.

Das Foto finden sie auf der nächsten Seite.