Serienmörder-Paar gesteht mit Freude 20 Frauenmorde!

UNFASSBAR

Serienmörder-Paar gesteht mit Freude 20 Frauenmorde!

2218
Mordendes Paar
FOTO: Staatsanwaltschaft Bundesstaat Méxiko

Teile diesen Beitrag:

Juan Carlos N. und seine Partnerin Patricia N., ein mutmaßliches Serienmörder-Paar aus Mexiko, soll 20 Frauen ermordet und ihre Leichenteile in einem Kinderwagen transportiert haben.

Während man bislang von zehn Morden an Frauen ausging, kommen nun immer scheußlichere Details ans Tageslicht. So soll das Paar nach Angaben der Staatsanwaltschaft für insgesamt 20 Frauenmorde verantwortlich sein. Sie wurden vergangene Woche im mexikanischen Bundesstaat Municipio Ecatepec de Morelos verhaftet, während sie Leichenteile in einem Kinderwagen vor sich herschoben.

Berichten zufolge sollen die vermeintlichen Täter die Frauen-Leichen zum Teil auf einer Brachfläche in der Nähe ihres Hauses verscharrt haben. Zudem verkaufte das Paar das Baby eines Mordopfers. Die Ermittler konnten das Kind ausfindig machen, und brachten es zurück zu seinen Angehörigen. Die „Käufer“ wurden verhaftet.

Die Wahrscheinlichkeit, dass bald weitere Morde offengelegt werden ist groß, denn vor allem der Täter zeigt sich ausgesprochen gesprächig. Er soll Berichten zufolge sogar erfreut über seine Taten und die jeweiligen Hergänge gesprochen haben.

Teile diesen Beitrag: