Start NEWS SPORT Stipe Miocic bezwingt Francis Ngannou und schreibt Geschichte
EINMALIG

Stipe Miocic bezwingt Francis Ngannou und schreibt Geschichte

FOTO: Getty Images

UFC 220 – Stipe Miocic kämpfte am Wochenende gegen Herausforderer Francis Ngannou und verteidigte seinen Titel im Schwergewicht durch einen einstimmigen Punktsieg.

Dem US-Amerikaner mit kroatischen Wurzeln gelang es UFC-Geschichte zu schreiben, da er damit das erste UFC-Schwergewicht ist, das den Gürtel dreimal in Folge erfolgreich verteidigen konnte.

LESEN SIE AUCH: Stipe Miocic fordert Anthony Joshua heraus!

  

UFC-Schwergewichts-Champion Stipe Miocic äußerte nun sein Interesse an einem Kampf gegen Box-Weltmeister Anthony Joshua und rechnet sich hohe Chancen auf einen Sieg ein.

 

Nach insgesamt fünf Runden stand die Entscheidung der Punkterichter fest – mit 50:44 endete der Kampf zugunsten des 35-Jährigen. In fast allen Runden konnte Miocic durch seine Takedowns gegen seinen Kontrahenten punkten, bis Ngannou kaum noch Gegenwehr zeigte.