Studie: Aus diesem Grund solltest du dir einen Mann mit Bart suchen!

JACKPOT

Studie: Aus diesem Grund solltest du dir einen Mann mit Bart suchen!

1919
in love
FOTO: iStockphoto

Einer neuen Studie zufolge scheinen Männer mit Gesichtsbehaarung die besseren Partner zu sein…

Psychologen der University of Queensland führten eine Studie zur Wirkung von Männern mit Bart auf Frauen durch, die zu interessanten Ergebnissen führte.

Unter dem Titel „The Masculinity Paradox: Facial Masculinity and Beardedness Interact to Determine Women’s Ratings of Men’s Facial Attractiveness“ wurden 8.520 Frauen befragt. Dabei heraus kam, dass Männer mit Bart nicht nur attraktiver wirken, sondern auch einen zuverlässigeren Eindruck vermitteln.

Die Studienteilnehmerinnen bewerteten Männer sowohl mit Gesichtsbehaarung als auch ohne Bart. Erfragt werden sollte die potenzielle Beziehungsdauer mit dem vorgezeigten Mann. So wollten die Forscher herausfinden, mit welchem Typ Mann sich Frauen am ehesten langfristige Beziehungen vorstellen können.

In puncto Attraktivität wurden bärtige Männer in der Regel deutlich positiver bewertet, als jene ohne Gesichtsbehaarung. Aber auch in Sachen „langfristige Beziehungen“ schnitten Bartträger sehr gut ab. Glattrasierte Männer wurden dagegen in den meisten Fällen für eine lockere Liaison in Betracht gezogen.

Dabei spielte aber auch die Länge und Dichte des Bartes eine wichtige Rolle. Denn je länger und voller er war, desto eher konnten sich die Frauen eine Heirat mit diesem Mann vorstellen.

Die Studie ergibt eine signifikante Wechselwirkung zwischen Bärtigkeit und Männlichkeit bei den Attraktivitätsbewertungen. Somit scheinen männliche Gesichter eher als attraktiv empfunden und für langfristige Beziehungen in Erwägung gezogen.