Start News Panorama
GROSSER MANGEL

Supermarkt: Diese 8 Lebensmittel werden knapp

(FOTO: iStockphoto/WoodysPhotos)
(FOTO: iStockphoto/WoodysPhotos)

Die Covid-19-Pandemie, der Krieg in der Ukraine und eine Reihe anderer Umweltprobleme sind für Störungen auf dem Weltmarkt verantwortlich. Abgesehen davon, dass wir mit steigenden Preisen für verschiedene Produkte konfrontiert sind, ist die Welt jetzt von einem anderen Problem bedroht – Engpässen.

Lesen Sie unten, welche Produkte möglicherweise aus den Regalen der Welt verschwinden könnten, schreibt EatThis.

Kichererbsen

Hummus-Liebhaber sollten sich überlegen, Vorrat zu schaffen. Es droht nämlich eine Verknappung von Kichererbsen – dem Hauptbestandteil von Hummus – und es könnte einen Lagerrückgang von bis zu 20 Prozent geben.

Mais

Nach der Untersuchung zahlreicher Maisfelder im Mittleren Westen im Rahmen der Pro Farmer Crop Tour stellten Scouts fest, dass große Mengen Mais nach einer Saison mit Schädlingsbefall, großer Hitze und geringen Niederschlägen in einem nicht idealen Zustand sind. Mehrere US-Bundesstaaten haben niedrigere Renditen als im Vorjahr. Leider bedeutet der Mangel an Mais auch einen möglichen Mangel an vielen beliebten Nebenprodukten – Müsli, Maissirup und Popcorn.

Tomatenprodukte

Dürre und beispiellose Temperaturen haben die Belastung der Landwirte, die aufgrund des Krieges in der Ukraine bereits mit Inflation und steigenden Düngemittelkosten konfrontiert sind, noch verstärkt. All diese ungünstigen Wetterbedingungen könnten schließlich dazu führen, dass viele Produkte auf Tomatenbasis weniger verfügbar sind. Dazu gehören Ketchup, Nudelsauce und dergleichen.

Bier

Kohlendioxid ist einer der wichtigsten Inhaltsstoffe bei der Bierherstellung, und die Versorgung mit diesem Gas ist seit Jahren instabil. Zudem kämpfen die Bierproduzenten zusätzlich mit der anhaltenden Verknappung von Aluminiumdosen.

Tiefkühlpizza

Kohlendioxid ist auch ein wichtiger Bestandteil bei der Herstellung vieler Tiefkühlkost, einschließlich Tiefkühlpizza. Es wird häufig als Kältemittel verwendet, um den Geschmack und die Textur von Tiefkühlprodukten während der Lagerung und des Transports zu bewahren. Außerdem beugt es dem Verderben von Lebensmitteln vor. Daher stehen Pizzabäcker vor ähnlichen Problemen wie Bierhersteller, und all dies könnte zu einer Verknappung dieser Produkte führen.

Olivenöl

Die großen Olivenölproduzenten Spanien und Italien erholen sich von einem schrecklich schwierigen Sommer. Die sommerlichen Temperaturen brachen in ganz Westeuropa Rekorde und es herrschte eine schwere Dürre. Analysten schätzen, dass die Olivenölproduktion in Spanien im Vergleich zum Vorjahr um 25 bis 30 Prozent zurückgehen könnte.

Schokolade

Ihnen könnte auch die Schokolade ausgehen. Der Süßwarenhersteller Hershey erklärte nämlich, dass es wegen des Krieges in der Ukraine schwieriger sei, Rohstoffe wie Speiseöl und Kakao zu bekommen. Gleichzeitig ist die Nachfrage enorm gewachsen. Saisonale Produkte wurden vernachlässigt, um die Regale zu füllen und den normalen täglichen Bedarf zu decken.

Truthahn

Experten prognostizieren laut Eat this einen drohenden Truthahnmangel, vor allem aufgrund der Vogelgrippe-Epidemie, die in diesem Jahr wütet.

Wie finden Sie den Artikel?