Start NEWS PANORAMA Tierschutzverein erbt fast 5 Millionen Euro von Pensionistin!
GROSSZÜGIG

Tierschutzverein erbt fast 5 Millionen Euro von Pensionistin!

Tierschutz
FOTO: iStockphoto

Eine Spende in Millionenhöhe geht nicht alle Tage bei Tierschutzorganisationen ein. Darüber kann sich nun aber das Linzer Tierschutzkompetenzzentrum (Tiko) freuen, das 4,9 Millionen Euro vererbt bekam.

Nach dem Ableben einer 93-jährigen Kärntnerin im Jahre 2016 wurde festgestellt, dass der Linzer Verein als Begünstigter zweier Trustfonds festgelegt wurde. Inzwischen deckte der “Profil” auf, dass es sich dabei um einen Portfoliowert von insgesamt 4.327.258 britischen Pfund handelte.

Allerdings sei es noch nicht sicher, wie viel dem Verein tatsächlich zugespielt werden wird, da noch steuerrechtliche und wirtschaftliche Fragen zu klären seien und auch zwei Enkelinnen der verstorbenen Pensionistin einen Anspruch auf einen erbrechtlichen Pflichtteil fordern.

Der Verein hingegen würde das Geld nach eigenen Angaben als Reserve behandeln und anlegen, aber auch für die Umsetzung neuer Projekte nutzen.