Start NEWS PANORAMA Višegrad: Mehmed-paša Sokolović-Denkmal enthüllt
GESCHICHTE

Višegrad: Mehmed-paša Sokolović-Denkmal enthüllt

Denkmal Mehmed pasa Sokolovic Visegrad
(FOTO: SRNA)

Der Bürgermeister der Gemeinde Višegrad, Mladen Đurević und der Unternehmer Slobodan Pavlović enthüllten gestern das Denkmal für den Brückenbauer.

An der Zeremonie nahm auch der Präsident der Republika Srpska, Milorad Dodik und der international bekannte Regisseur und Gründer von Andrićgrad Emir Kosturica.

LESEN SIE AUCH: Neueröffnung der Brücke über die Drina (VIDEO)

Die Renovierungsarbeiten an der berühmten Mehmed-Paša-Sokolović-Brücke sind nun beendet. Die feierliche Eröffnung ist für Frühling 2016 geplant.

Pavlović erklärte in seiner Rede, dass es für ihn und seine Ehefrau Mira eine besondere Ehre sei, der Stadt Višegrad dieses Denkmal zu schenken.

Im Osmanischen Reich war Mehmed-paša einer von vielen, welcher eine große Karriere hinlegte und es sogar zum Posten des Großwesirs schaffte. Er erbaute zahlreiche „zadužbine“ (Institutionen für Kultur, Erziehung, Bildung, etc.) sowie Waqfs („fromme Stiftungen“) im gesamten Osmanischen Reich.

LESEN SIE AUCH:

Auf seinen Auftrag wurde im Jahr 1571 die Brücke über die Drina erbaut. Diesem Bauwerk widmete auch der bekannte Balkan-Schriftsteller und Nobelpreisträger Ivo Andrić ein gesamtes Werk: „Die Brücke über die Drina“ (org. „Na Drini ćuprija“).

Mehmed-paša ließ noch dreiweitere Brücken in Bosnien-Herzegowina (Arslanagića most – Trebinje, Most na Žepi – Rogatica, Kozja ćuprija – Sarajevo), sowie eine in Podgorica (Vezirov most).

Es wird dem Großwesir auch nachgesagt, dass ihm der Bau zahlreicher Brunnen zu verdanken ist, wobei sich der wohl bekannteste in Belgrad beim Defterdar Tor der Festung Kalemegdan befindet.

(FOTO: SRNA)
(FOTO: SRNA)
Vorheriger ArtikelWahlkampf: Lugner gründet eigene “Ausländerpartei” (VIDEO)
Nächster ArtikelStöger: „Ich würde mich über Ćevapčići auch am Opernball freuen“
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!