Start Aktuelles
EXPERTIN IN CORONA

Von Laer: 3G Derzeit nicht sehr sinnvoll, da auch Geimpfte und Genesene sich anstecken können

(FOTO: ORF-Screenshot)

Die Virologin Dorothee von Laer hält die Wiedereinführung der 3G-Regel derzeit für wenig sinnvoll.

Auch wenn man geimpft oder genesen ist, kann man andere Menschen mit dem Coronavirus anstecken.

Sinnvollere Schutzmaßnahmen, so von Laer, wären verpflichtende FFP2-Masken in Innenräumen oder verpflichtende Tests – auch für Geimpfte und Genesene. Die Regierung will im Laufe des Tages neue Corona-Regeln vorlegen. Als Alternative zur Maskenpflicht könnte die 3G-Regel wieder eingeführt werden.

Wie finden Sie den Artikel?