Start Aktuelles
BLACKOUT

Wien: Ganzer Bezirk hat keinen Strom

Breaking News
(Foto: iStockphoto)

In Wien ist es heute zu einem Stromausfall gekommen. Derzeit arbeiten die Wiener Netze an der Behebung des Problems.

Und plötzlich gingen alle Lichter aus! In Wien-Döbling wurde es heute ganz finster – anscheinend ist es im 19. Wiener Gemeindebezirk zu einem Stromausfall gekommen. Viele Bewohner schlugen sofort Alarm. Bei zahlreichen Straßen war es dunkel, unter anderem auch in der Eisenbahnstraße und der Halteraugasse.

Die Wiener Netze haben den Stromausfall auf ihrer Website schon bestätigt. “Zu Ursachen und Störungsdauer können wir noch keine Angaben machen”, heißt es auf der Homepage. Im 19. Bezirk gibt es seit 6.10 Uhr keinen Strom mehr, so die Wiener Netze.

Wiener Netze arbeiten auf Hochtouren

“Wir informieren Sie, sobald die Unterbrechung der Stromversorgung weitgehend behoben ist”, erklären die Wiener Netze weiter. “Bitte beachten Sie, dass bei einer Stromstörung auch in den angrenzenden Gebieten mit Ausfällen zu rechnen ist.”, setzen sie fort.

Laut Wiener Netze können die meisten Störungen in etwa 90 Minuten behoben werden. “Bitte haben Sie Verständnis, wenn es je nach Störungsgrund oder Wetterbedingung auch etwas länger dauern kann. Danke!” heißt es auf deren Website weiter.

Wie finden Sie den Artikel?