Start News Sport WM-Traum geplatzt: Hat ÖFB-Kicker Marko Arnautović Rücktrittsgedanken?
WM-AUS

WM-Traum geplatzt: Hat ÖFB-Kicker Marko Arnautović Rücktrittsgedanken?

(FOTO: zVg.)

Ein sehr enttäuschter ÖFB-Fußballkicker Marko Arnautović deutet nach dem verlorenen WM-Play-off-Match seinen Rücktritt an: “Ich muss mir alles durch den Kopf gehen lassen.”

Österreich verliert im WM-Play-off mit 1:2 gegen Wales. Das heißt, dass die Endrunde in Katar ohne das ÖFB-Team stattfinden wird.

Vor allem ÖFB-Fußballkicker Marko Arnautović trifft das sehr hart. Vor dem Interview musste er sich sammeln.

“Ich werde mir überhaupt über die Zukunft Gedanken machen. Ich bin natürlich der Nationalmannschaft sehr dankbar. Ich bin natürlich sehr stolz darauf, immer dabei zu sein. Aber, ja, ich kann noch nichts sagen. Ich muss schauen, wie es mit mir weitergeht.”, sagt Arnautović zum Schluss.

Viele Medien behaupten, dass Markos Aussage nach einem Abschied klingt. Wir bleiben dran…

Quelle: Heute-Artikel

Vorheriger ArtikelMilica Pavlović flasht Fans mit neuem Aussehen (VIDEO)
Nächster ArtikelDrama am Kosovo: „Kurti hat das serbische Volk direkt angegriffen“ (VIDEO)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!