Start Infotainment Lifestyle 10 Szenen, die in anderen Disney-Filmen wiederverwendet wurden (GALERIE)
RECYCLET

10 Szenen, die in anderen Disney-Filmen wiederverwendet wurden (GALERIE)

Disney wiederverwendete Szenen
(FOTO: Screenshot)

Disney ist ohne Frage einer der größten Namen, wenn es um Zeichentrick- bzw. Animationsfilme geht. Allerdings hatte das Unternehmen Mitte des 20. Jahrhundert nicht genügen Geld, um für jeden Film neue Szenen zu zeichnen.

Für den ersten Disney-Zeichentrick „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ (1937) mit einer Länge von 83 Minuten, wurden 570 Illustratoren engagiert. Diese arbeiteten drei Jahre an Millionen von Zeichnungen.

Da die Technik damals noch nicht so weit war, ist es nicht verwunderlich, dass man sich dazu entschied, einige Szenen aus alten Filmen für neue Streifen zu verwenden – wenn auch etwas abgeändert.

LESEN SIE AUCH: So klingen die 5 größten Disney-Hits in der Jugo-Version!

Disney-Filme gehören wohl zu den schönsten Kindheitserinnerungen und selbst heute, rühren sie uns noch oft zu Tränen.

 

An die meisten Szenen aus dieser Liste könnt ihr euch mit großer Sicherheit erinnern, allerdings wird euch erst im direkten Vergleich auffallen, dass sie aus einem älteren Disney-Film übernommen wurden.

 

Robin Hood (1973) & Schneewittchen und die sieben Zwerge (1937)

 

Robin Hood (1973) & Das Dschungelbuch (1967)

LESEN SIE AUCH:

 

 

101 Dalmatiner (1961) & Das Dschungelbuch (1967)

 

Die Hexe und der Zauberer (1963) & Das Dschungelbuch (1967)

Auf der nächsten Seite geht’s weiter!

Vorheriger ArtikelFamilie Mijatović/Lončar: Eine Frage der Identität – Wo fühlen sich unsere Kinder zu Hause?
Nächster ArtikelFamilie Horvat: Eine Frage der Identität – Wo fühlen sich unsere Kinder zu Hause?
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!