Start News Chronik
ANSCHLÄGE IN WIEN

Bisherige traurige Bilanz: 15 Menschen im Spital, davon 7 schwerverletzt

(FOTO: Screenshot)

Gegenüber der ZIB2 bestätigte ein Sprecher des Krankenhauses, dass sich derzeit zahlreiche Personen nach den Anschlägen in Wien im Spital befinden. Ein Polizist soll zudem beim Einsatz getötet worden sein.

Bisher wurde offiziell bestätigt, dass einer der Täter beim Einsatz ums Leben gekommen ist. 15 weitere Personen müssen im Krankenhaus behandelt werden, sieben davon seien schwerverletzt. Ein Polizist soll bei den Anschlägen ums Leben gekommen sein, dies wurde jedoch bisher nicht offiziell bestätigt. (siehe Tweet unten)

UPDATE 23.12 Uhr: Bürgermeister Michael Ludwig bestätigte im Interview für den ORF, dass bei den Anschlägen ein Passant getötet worden ist.

Wie finden Sie den Artikel?