Start Infotainment Promis
GESTÄNDNIS

Bombe geplatzt: So heißt „Bijelo Dugme“-Star Alen Islamovic wirklich!

ALEN_ISLAMOVIC
(FOTO: Youtube-Screenshot)

Der bosnisch-herzegowinische Musiker Alen Islamovic heißt eigentlich nicht so, er hat sich entschieden, seinen richtigen Namen nicht mehr zu verwenden, weil er glaubt, dass er nicht zu seinem Image passt.

Die Gruppe Divlje jagode wurde nämlich in den frühen achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts immer beliebter, und die junge Sängerin Alija Islamovic erregte die Aufmerksamkeit der Produzenten.

Als der Aufstieg von Divlje jagode, der Gruppe, in der Islamovic sang, kam den Anführern des ehemaligen Jugoton eine Idee, die ihm zunächst nicht gefiel. Sie schlugen Alija vor, den Künstlernamen Alen zu verwenden, mit der Erklärung, dass es sich besser anhört und dass es große Popularität beim Publikum erlangen würde.

Er zögerte ein wenig, er wollte seinen Namen nicht ändern, aber er gab bald nach und hörte auf den Rat seiner Vorgesetzten. Heute weiß fast niemand mehr, dass Alen eigentlich Alija heißt.

Der Sänger bestätigte, dass dieses Gerücht wahr ist:

„Stimmt. Daran ist nichts Ungewöhnliches. Viele Weltstars wählen einen anderen Namen, unter dem sie sich in der Öffentlichkeit präsentieren, meist einen, der verlockender klingt. Bei mir war es genauso.“, erklärte Islamovic.

Wie finden Sie den Artikel?