Bosnien: Vater tötet Kinder, Mutter erfährt vor laufenden Kameras vom Mord (VIDEO)

BIHAĆ

Bosnien: Vater tötet Kinder, Mutter erfährt vor laufenden Kameras vom Mord (VIDEO)

22945
Bihac-Kindstötung-Mutter-Nervenzusammenbruch3
(FOTO: Privat, MUP BiH)

Teile diesen Beitrag:

Die herzzerreißende Reaktion der Mutter Leila Sović aus Bihać (Bosnien-Herzegowina) geht seit einigen Tagen viral und sorgt für tausende Kommentare in den Sozialen Netzwerken.

Kameras fingen ein, wie die junge dreifache Mutter auf die wohl traurigste Nachricht in ihrem Leben reagierte: ihr Ehemann Admir tötete zuerst die Kinder und nahm sich daraufhin selbst das Leben.

Leila Sović erlitt einen Nervenzusammenbruch, fiel auf die Knie und schlug mit ihren Händen auf den Beton, während Menschen um sie herumstehen und versuchen, die Frau zu beruhigen.Die Mutter wurde sofort in das Katon-Krankenhaus „Dr. Irfan Ljubijankić“ gebracht und ärztlich behandelt.

Bihac-Kindstötung-Mutter-Nervenzusammenbruch
(FOTO: zVg.)

„Ich habe dir das Liebste genommen“
Im Haus hinterließ der Ehemann eine Granate, deren Zünder fast entfernt war. Darunter legte er ein mit Blut beflecktes Stück Papier, auf welchem Folgendes zu lesen war:

„Mach dir keine Sorgen, ich habe für die Kinder gesorgt. Sie sind nicht hungrig in das Leben nach dem Tod gegangen. Wenn ich dich gefunden hätte, hätte ich auch dich umgebracht. Ich habe dir das Liebste und Wichtigste genommen, die Kinder gehen mit mir und dich, du H**re, wird niemals jemand mehr ‚Mama“ nennen“, schrieb Admir nach dem Mord an den drei Kindern und bevor er sich selbst erhängte. Wie Nachbarn berichteten, hat die Mutter die Familie vor einigen Wochen verlassen, da sie auswärts mehr Geld für ihre Kinder verdienen wollte.

Blutbefleckte Wände
Wie regionale Medien berichten, habe Admir die Kinder mit einem Küchenmesser ermordet. Sowohl an der mutmaßlichen Mordwaffe als auch an den Wänden wurden Unmengen an Blut entdeckt. Es wird spekuliert, dass sich der Ehemann an der jungen Mutter für etwas rächen wollte.Die zwei jüngsten Kinder soll er im Schlaf ermordet haben, während das Älteste auf der Couch der Wohnung sein trauriges Ende fand.

Bihac-Kindstötung-Mutter-Nervenzusammenbruch2
(FOTO: zVg.)

Ahmir (7), Neila (5) und Ajlan (2) wurden gestern in Cazin beerdigt, während die sterblichen Überreste des Vater, auf Ansuchen der Mutter, nicht mit dem Nachwuchs beigesetzt wurde.

ACHTUNG, das Video auf der zweiten Seite ist nichts für schwache Nerven!

Teile diesen Beitrag: