Start NEWS PANORAMA Bosnische Polizisten fordern Corona-Tausender
GEWERKSCHAFT

Bosnische Polizisten fordern Corona-Tausender

(FOTO: zVg.)

Die Gewerkschaft der Polizisten und Polizistinnen im Landesteil der Föderation von Bosnien-Herzegowina fordert für ihren Beitrag in der Corona-Krise nun eine Prämie.

Nachdem im anderen Landesteil, der Entität Republika Srpska beschlossen wurde, dass die Herren und Damen in den blauen Uniformen einen Bonus von 1.000 KM (500 Euro) bekommen, haben nun ihre Kollegen in der Föderation die gleiche Forderung gestellt.

“Unglaubliche Bereitschaft”
“Die Polizei hat auch diesmal wieder einen ungebrochenen Willen und eine Bereitschaft gezeigt, auch in schwierigen Krisenzeiten für die Menschen da zu sein. Nachdem im anderen Landesteil dieser Beschluss gefasst wurde, erwarten wir klarerweise auch hier eine Belohnung”, so der Präsident der Polizei-Gewerkschaft Mirza Hadžiabdić.