Start Unterhaltung Promis Dara Bubamara: “Mein Sohn geht in keine Bauernschule, sondern Privatschule!“
STATEMENT

Dara Bubamara: “Mein Sohn geht in keine Bauernschule, sondern Privatschule!“

DARA_BUBAMARA
(FOTO: Instagram/@darabubamara_official)

Dara Bubamara sagt, dass die staatlichen Schulen in Serbien “für Bauern” sind. Die Sängerin prahlt damit, wie ihr Sohn Kosta eine Privatschule besucht. Ihr Sohn schätzt diese Schule sehr, weil jeder dort weiß, wer seine Mutter ist.

Auf die Frage, ob Kosta jemals in der Schule Unannehmlichkeiten empfunden habe, weil er ein Kind berühmter Eltern sei, antwortete Dara: “Nein, er besucht nicht diese Bauernschulen, sondern eine Privatschule, in der sich die Kinder erfolgreicher Eltern, Politiker und Sportler befinden. Sie sind keine dummen, bäuerlichen und neidischen Kinder. Sie sind klug und wissen, wer Dara Bubamara ist.”

Die Sängerin sagt voller Stolz, dass seine Klassenkameraden zu ihm sagen: “Deine Mutter ist top! In diesem Fall würde mein Sohn auf jemanden einschlagen und sagen: ‘Sprich nicht mehr mit mir.’ Er ist mental stark, er kennt alle Probleme seiner Mutter und wir haben darüber gesprochen. Wir haben eine offene Beziehung und verstehen uns gut.”