Das sind die acht praktischsten Apps für den Urlaub

REISETIPPS

Das sind die acht praktischsten Apps für den Urlaub

1272
(FOTO: iStockphoto)

Teile diesen Beitrag:

Unterkunft? Check! Koffer gepackt? Check! Smartphones aufgeladen? Check! Jetzt braucht man nur noch praktische Apps für den Urlaub mit dem Smartphone. Wir zeigen euch die acht praktischsten Apps für ein perfektes Urlaubserlebnis.

„Splitwise“: Kosten teilen
Wenn du mit Freunden verreist und die Kosten aufteilen willst im Hotel, Restaurant oder beim Benzin, dann ist diese App sehr praktisch für dich. Dort legst du eine Gruppe an, wo du Mitreisende einlädst und jeder fügt während der Reise die angefallenen Kosten hinzu. Nach dem Urlaub auf „Schulden begleichen“ tippen und sofort rechnet die App aus, wer wem noch Geld zu zahlen hat.

Download der App: iOS, Android (gratis von „Splitwise Inc.“)

„Maps.me“: Offline navigieren
In Zeiten, wo es keine Roaminggebühren innerhalb der Europäischen Union gibt, kann man Navi-Apps problemlos benutzen. Doch im Nicht-EU-Ausland kann mobiles Internet schnell teuer werden und oftmals spielt auch im EU-Ausland der Empfang nicht wirklich mit. Deshalb ist die Download-Funktion von Karten in dieser App sehr praktisch.

Download der App: iOS, Android (einige Funktionen setzen ein kostenpflichtiges Abonnement; gratis von „My.com“)

Auf der nächsten Seite geht’s weiter!

Teile diesen Beitrag: