Start NEWS PANORAMA Diese 10 Hollywood-Blockbuster wurden in Kroatien gedreht
KINO

Diese 10 Hollywood-Blockbuster wurden in Kroatien gedreht

7. Hunting Party – Wenn der Jäger zum Gejagten wird (2007)

Der Reporter Simon Hunt (Richard Gere) hat alles verloren: Nachdem der Kriegsberichterstatter einen Nervenzusammenbruch vor laufender Kamera hatte, ist er gefeuert worden. Nach fünf Jahren taucht Hunt plötzlich bei seinem ehemaligen Kollegen Duck (Terrence Howard) auf. Er bittet den mittlerweile erfolgreichen Kameramann um einen Gefallen: Er soll ihm dabei helfen, Jagd auf den „Fuchs“, den größten Kriegsverbrecher in dem andauernden Konflikt in Bosnien, zu machen. Karlovac, Zagreb und Samobar dienten für diesen Film als Drehorte.

8. Der letzte Tempelritter (2011)

Ganz Europa steckt im Würgegriff einer verheerenden Pest-Epidemie. Die Überlebenden suchen fieberhaft nach Erklärungen für die Katastrophe, nicht selten bricht dabei Hilflosigkeit in Aggression um. Das muss auch Anna (Claire Foy) erfahren, als man sie als Sündenbock und Hexe herausgreift und festnimmt. Kardinal D’Ambroise (Christopher Lee) schickt den getreuen Kreuzritter Behman (Nicolas Cage) und dessen Kriegsgefährten Felson (Ron Perlman) aus, um die vermeintliche Satansdienerin ihrem Schicksal zuzuführen. Auch wenn der Großteil des Filmes in Ungarn und Österreich gedreht wurde, so stammen einige Szenen auch aus Istrien.