Start NEWS PANORAMA Doch keine Naturschönheit? GNTM-Kandidatin Enisa Bukvić gesteht Beauty-Eingriff!
GESTÄNDNIS

Doch keine Naturschönheit? GNTM-Kandidatin Enisa Bukvić gesteht Beauty-Eingriff!

enisa.bukvic
FOTO: Screenshots/Instagram enisa.bukvic

Jedes Jahr aufs Neue beneiden junge Mädchen die Schönheit der Kandidatinnen von der TV-Sendung „Germany’s Next Topmodel“. Doch sind die Frauen wirklich so natürlich schön, wie sie es vorgeben zu sein?

Die 24-jährige Schwedin Enisa Bukvić, Kandidatin der diesjährigen GNTM-Staffel, verrät in einem Interview-Training, dass an ihr nicht alles natürlich sei. Die vollen Lippen verdankt der Social Media Star nämlich Lipfillern.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Jeder der 5x kommentiert „Simon arschloch“ ohne das jemand dazwischen kommt bekommt ein kommi zurück. ??

Ein Beitrag geteilt von Enisa Bukvic (@enisa.bukvic) am

Gegenüber der „Bild“ gesteht sie, warum sie sich dazu entschlossen hat: „Weil ich lange darüber nachgedacht habe und es einmal ausprobieren wollte. Es ist nichts Permanentes und es ist ein natürliches Mittel, das wir in unserem Körper haben. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, es auszuprobieren.“

Doch ein weiteres Mal würde die Schwedin mit bosnischen Wurzeln nicht zu den Fillern greifen, da sie der Meinung ist, es passe nicht zu ihrem Gesicht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Baby Shark DODODODODODO

Ein Beitrag geteilt von Enisa Bukvic (@enisa.bukvic) am