Start NEWS Chronik Drei Promille im Blut: Baby starb nach Geburt
TRAURIG

Drei Promille im Blut: Baby starb nach Geburt

baby_kind_kleinkind
(FOTO: iStock)

Vor Weihnachten kam ein Baby in einem polnischen Krankenhaus mit mehr als drei Promille im Blut zur Welt. Kurz darauf verstarb es im Krankenhaus.

Am 23. Dezember wurde die Mutter in der 28. Schwangerschaftswoche in ein Krankenhaus unweit von Warschau eingeliefert, da bei ihr bereits die Wehen eingesetzt haben. Das Kind kam mit drei Promille zur Welt und wog gerade mal 1,3 kg.

Die Mutter brachte das Baby stark betrunken zur Welt, weshalb auch das Kind einen so hohen Alkoholgehalt im Blut aufwies. Zudem wies das Neugeborene schwere Fehlbildungen auf. Vor wenigen Tagen ist der Säugling im Alter von weniger als einem Monat schlussendlich verstorben. Die Obduktion des Leichnams fand am Dienstag in Warschau statt.