Start Unterhaltung Kurios „Druck zu groß“: Mann heiratet Reiskocher und lässt sich kurz darauf wieder...
UNGEWÖHNLICHE LIEBE

„Druck zu groß“: Mann heiratet Reiskocher und lässt sich kurz darauf wieder scheiden

(FOTO: Facebook/Khoirul Anam)

Am 20. September gab Khoirul Anam einem Reiskocher das Ja-Wort. Doch nur wenige Tage später ließ sich der Mann wieder scheiden. Der Druck sei zu groß gewesen.

Leider enden nicht alle Liebesgeschichten mit „sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage“ und manchmal reichen sogar teure Hochzeitsgeschenke, Flitterwochen und all der Aufwand nicht aus, um ein Paar zusammenzuhalten. Dies war leider auch bei Khoirul Anam aus der indonesischen Stadt Magelang der Fall, der glaubte, seinen Seelenverwandten gefunden zu haben: Einen Reiskocher.

Der Indonesier teilt sein Liebesglück auf Facebook
Am 20. September läuteten für Khoirul Anam die Hochzeitsglocken. Strahlend übers ganze Gesicht betrat der junge Mann in traditioneller Festkleidung den Saal, seine Braut fest im Arm – einen Reiskocher! Noch am selben Tag veröffentlichte Khoirul Fotos von sich und seiner frischgebackenen „Frau“ auf seinem Facebook-Account und teilte sein Liebesglück mit der Welt.

„Weiß, ruhig, gut im Kochen, sehr verträumt“, betitelte er die Fotos und fügte noch hinzu: „Ohne dich ist mein Reis nicht gekocht.“ Dazu folgte eine Foto-Kollage von ihm, wie er die Hochzeitspapiere unterschreibt, die „Braut“ umarmt und natürlich dem Moment des ersten Kusses des Paares.

Leider sollte die vielversprechende Ehe der beiden nicht lange halten. Nach nur vier Tagen trauter Zweisamkeit hatte Khoirul ein trauriges Update für seine Facebook-Community: Der junge Mann und sein Reiskocher wollen sich wieder scheiden lassen. „Ich habe den Druck nicht ausgehalten“, berichtet Khoirul. Er erklärte, dass „die Entscheidung schwierig, aber endgültig ist“. Zwar würde das Gerät fantastischen Reis kochen, für andere Gerichte würde es sich allerdings nicht eignen.

PR-Gag für Follower?
Die ganze Geschichte scheint doch ein bisschen ZU skurril um wahr zu sein? Ja, das ist tatsächlich so: Wenige Tage nach der Verkündung der Hochzeit teilte das indische Nachrichtenportal NDTV mit, dass es sich hierbei um nichts weiter als einen Social-Media-Gag handeln würde.

Der Indonesier sei in seinem Land eine regelrechte Berühmtheit und dafür bekannt, seine Follower regelmäßig auf den Arm zu nehmen.

Quellen und Links:

Vorheriger ArtikelWas deine Telefonnummer über deinen Charakter aussagt
Nächster ArtikelZu enge Hotpant für Date: Frau (25) erleidet Blutvergiftung und stirbt fast
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!