Start Infotainment Kurios Gruppe Männer randaliert zu Lied von serbischem Ultra-Nationalisten
BALKAN

Gruppe Männer randaliert zu Lied von serbischem Ultra-Nationalisten

(FOTO: Screenshot Twitter Bad Seed)

In den Sozialen Medien kursiert ein Video mit wilden Szenen aus einem Balkan-Café: Ein Song von ‘Baja Mali Knindža hat bei einer Gruppe von Männern ausgelöst, dass sie alles zerschlagen, was sie in die Finger kriegen konnten.

Szenen einer wilden Feier machen momentan die Runde am Balkan. In dem Video ist zu sehen und zu hören, wie in einem Lokal die ersten Takte des Songs ‘Kad sam bio mali’ des ultra-nationalistischen Sängers ‘Baja Mali Knindža’ gespielt werden und eine Truppe sichtlich betrunkener Männer beginnt, sich wild aufzuführen.

Sie fingen an, Stühle und Tische zu zerschlagen und mit Händen, Füßen und sogar Köpfen das Inventar zu zerstören. Die Menschen in dem Video sind so außer Rand und Band, dass es teilweise verstörend ist. Es wird spekuliert, ob die Aufnahme aus Montenegro oder Serbien stammt. Wo auch immer es herkommt, so ein Verhalten ist nicht gutzuheißen.

Vorheriger ArtikelNeuer Steuer-Plan: Diese Personen bekommen jetzt 125 Euro mehr monatlich
Nächster Artikel„Notwehr“: Zweifachmutter schneidet Pizza-Bäcker Penis ab und brät ihn in Öl
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!